Mehrmals verschoben findet er nun endlich statt. Der von vielen Berliner Mitgliedern ersehnte Gründungsparteitag des Landesverbands Berlin.

Am 6. Mai treffen sich die Berliner im Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus, in der Ziegelstraße 30 in Berlin Mitte, beschließen ihre Landessatzung und wählen ihren Vorstand. Bereits in wenigen Monaten haben sich zahlreiche Berliner gefunden, die durch das Aufbauteam Carsten Schanz und Randy Witte interviewt und dann bei regelmäßigen Treffen kennengelernt wurden. Eine tolle Gruppe interessierter Berliner hat sich gefunden und wird nun gemeinsam starten, um Berlin eine politische Zukunft aufzuzeigen. Wenn das Wachstum so konstant weitergeht, können bereits in diesem Jahr die ersten Kreisverbänmde gegründet werden. Wir werden vor Ort bei den Bürgern sein und auch bei Veranstaltungen immer wieder Präsenz zeigen. Berlin bekommt eine neue Chance mit der Hauptstadtpartei.